NEWS

Die Zukunft der Laufschuhe

Valora este artículo
Die Zukuft der Laufschuhe
Die Zukunft der Laufschuhe

Laufen ist eine der beliebteste Sportarten weltweit. Daher hören die Schuhe nicht auf, sich sowohl im Material als auch im Design weiterzuentwickeln. Dieses Bedürfnis nach Entwicklung und Wachstum des Sports hat dazu geführt, dass verschiedene Marken weiterhin innovativ sind und sich weiter an die Ansprüchen des Sportler anpassen. Die Laufschuhe der Zukunft sind wahrscheinlich ganz anders, als Sie es sich vorgestellt haben.

Technologische Fortschritte für die Laufschuhe der Zukunft

Einer der bemerkenswertesten Fortschritte und der erste, den die Marken in ihre Schuhe einbrachten, bestand darin, sie aus recycelten Materialien herzustellen. Der Anstieg des Klimabewusstseins führte dazu, dass einige Laufsportfirmen einige ihrer Modelle aus recycelten Materialien herstellten. Ein Beispiel für diese Linie ist Adidas, dass über die Idee des Recyclings hinausgeht und Laufschuhe mit Kunststoffabfällen aus dem Meer herstellen will.

Andererseits möchten Marken neue Technologien wie Sensoren einbeziehen. In diesem Fall ähneln sie denen mit Armbändern und Anwendungen, die die Aktivität steuern oder die durchgeführten Schritte zählen. Gegenwärtig gibt es bereits Marken, die diese Neuheit, die sie im Bereich des Schuhs implantiert haben, in ihre Laufschuhe integriert haben und  während des Rennens für mehr Aufprall sorgt.

Andere Marken verwenden diese Technologie, gehen aber noch weiter. Dazu gehören Sensoren, die verschiedene Rennstatistiken, wie Geschwindigkeit oder zurückgelegte Strecke, messen. Diese Daten werden anschließend von einer Anwendung für Smartphones erfasst, damit Läufer ihr Training verbessern und den Überblick behalten können.

3D-Drucker

Es ist anzumerken, dass der 3D-Druck eine Neuheit ist, die in verschiedenen Bereichen unterschiedlichster Branchen zum Einsatz kommt. Daher durfte hier das Laufen nicht fehlen. Viele Marken setzen auf diese Art des Druckens, um ihre Schuhe herzustellen, da die Produktionszeit viel kürzer ist. Einige Unternehmen, wie Adidas, Rebook oder Nike, integrieren bereits Stücken oder Teile des 3D-Druck in den Modell mit.

Die vielleicht wichtigste Neuerung ist jedoch die Idee, dass das bekannte Unternehmen, das sich auf die XiaomiTechnologie spezialisiert hat, Schuhe mit wesentlich haltbareren Materialien herstellt. Experten wechseln immer wieder die Schuhe, wenn Sie zwischen achthundert und tausend Kilometer damit gelaufen sind. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Schuhe ab diesem Grenzwert ihre Eigenschaften verlieren, da sie Probleme oder Beschwerden verursachen können.

Langlebige Materialien

Xiaomi ist mit Peak Sport Products einem weiteren großen chinesischen Unternehmen beigetreten, dass sich auf Sportgeräte spezialisiert hat. Gemeinsam wollen sie eine Sohle schaffen, indem sie elastische und plastische Materialien mischen, damit die Schuhe viel länger halten als herkömmliche. Mit diesen Schuhen könnten Sie bis zu drei Jahre laufen und 3.200 Kilometer zurücklegen, ohne Qualitäten oder Eigenschaften zu verlieren.

Damit diese Schuhe der Zukunft auch wirklich Bestand haben, wurden sie in einem 32-monatigen Prozess hergestellt, in dem sie auch einige Widerstandstests erfolgreich bestanden haben. Um diese Standards zu erreichen, mussten sie mehr als tausend Paare herstellen, bis sie die gewünschte Qualität erreicht hatten und die Schuhe diesen Test bestanden hatten.

Das Design wurde bei diesen Schuhen nicht vernachlässigt, da sie modern und mit einer Vielzahl von Farben für Frauen und Männer entwurfen sind. Um sie auf den Markt bringen zu können, hat Xiaomi außerdem ein Crowdfunding ins Leben gerufen, mit dem diese Schuhe etwas mehr als fünfzig Euro kosten können. Auf der anderen Seite ist das Oberteil dieses Modells mit einem atmungsaktiven Stoff ausgestattet, der die Füße frisch und kühlt hält.

Previous post

Tipps für Laufschuhen

Next post

10 Vorteile des Laufens

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.