BEWERTUNGEN

Erreichen Sie die Spitze mit dem neuen Mizuno Wave Mujin 6

Valora este artículo
MIZUNO WAVE MUJIN 6
MIZUNO WAVE MUJIN 6

Der StreetProRunning-Blog bringt nach jeder neuen Veröffentlichung die beste Analyse, die Sie nicht verpassen dürfen. Heute testen wir die neuen Schuhe der japanischen Marke, die mit der Präsentation der sechsten Ausgabe des Mizuno Wave Mujin 6 zurückkehren. Diese Mizuno Trailschuhe sehen im Vergleich zu ihren Vorgängern viel erneuerter und moderner aus. Sie sind viel stärker und für jede Art von Straßen und Temperaturen geeignet, da das Mizuno-Haus uns an diese Art von Leistung gewöhnt hat.

Vollständige Analyse

Der neue Mizuno Wave Mujin 6 ist die perfekte Begleitung, um lange Wege auf Bergpfaden zu laufen oder die höchsten Gipfel zu erreichen. Im Folgenden finden Sie eine vollständige Studie des neuen Mizuno.

OBERE

Das Obermaterial des neuen Mizuno wartet mit vielen Neuheiten auf, insbesondere widerstandsfähiger und mit einer moderneren Überarbeitung, ohne dabei die Trail-Essenz zu verlieren. Diejenigen von Osaka haben die Unterstützung des Fußes durch Zick-Zack-Innengurte von der Mittelsohle bis zu den Ösen verbessert, die selbst diese Funktion erfüllen. Die Schnürsenkel, die durch diese Gurte geführt werden, ziehen die Seiten so, dass sie sich perfekt an den Fuß anpassen und ein Gefühl von Griffigkeit und Sicherheit vermitteln.

OBEN ANSICHT DER WAVE MUJIN 6
ANSICHT VON OBEN – MIZUNO

Eine weitere signifikante Veränderung, die mit bloßem Auge nicht erkennbar ist, ist die Struktur des Schuhs. Der ganze Körper ist einen halben Zentimeter gewachsen, daher ist die Knöchelstütze größer. Andererseits ist das 3D Airmesh-Netz ein atmungsaktives Material, mit dem der Fuß während der gesamten Reise belüftet werden kann. Es schützt den Fuß auch jederzeit vor Witterungseinflüssen, da es widerstandsfähiger gegen mögliches Scheuern ist. Der Hals des Schuhs ist ziemlich steif, damit Sie das Profil gegen mögliche Steinschläge oder Niveauänderungen stabil halten können. In Bezug auf die Zunge gibt es kein Problem, dass sie sich bewegt und gut einchließt, da sie den Fuß überlappt, als wäre sie eine Socke. Schließlich hat die Schablone eine Dicke von ca. 5 mm, sodass Komfort und Bequemlichkeit während Ihren Lauf nicht fehlen werden.

MITTELSOHLE

Die Wave-Technologie ist in Ihren Schuhen noch vorhanden. Denken Sie daran, dass diese Technologie eine Platte auf der Rückseite der Mittelsohle ist, die die Pronation des Fußes ausgleicht, wenn der Fuß müde ist und dies durch die langen Strecken oder in unebenem Gelände verursacht wird. In der Zwischensohle sehen wir eine weitere Veränderung, die von Japan gebracht wurde. Die Float Wave ist eine Platte aus Pébax mit dem Unterschied, dass sie jetzt eine komplette Platte ist, die sich durch ein Loch in der Plattenmitte auszeichnet. All dies ergibt eine weiche und sichere Dämpfung.

Die Zwischensohle besteht aus U4icXMaterial und zeichnet sich durch hervorragende Dämpfung und Reaktivität aus. Mizuno hat eine kleine härtere Platte zwischen Sohle und Mittelsohle montiert, um den Vorfuß der felsigen Oberflächen und die Stöße der Steine ​​zu schützen. Die Ferse hat eine Höhe von 30 mm über dem Boden und 18 mm in den Fingern, um den Fuß vor Stößen zu schützen. Obwohl dies dazu beitragen kann, die Propriozeption zu verringern, schränkt die Sohle dieses Gefühl durch ein höheres Maß an Stabilität ein.

SOHLE

Die neue Sohle des Mizuno Wave Mujin 6 ist mit der XtaGripTechnologie hergestellt, die den Grip auf jedem Gelände fördert. Darüber hinaus arbeitet die Marke weiterhin mit Michelín zusammen, um die Sohle herzustellen. Bei diesem Modell ist die Sohlenbreite mit 12 cm und 9 cm in der Ferse breiter als sonst üblich. Dies ist ideal für Läufer mit dem letzten breiten Fuß. Mehr Auflagefläche, was zu mehr Dämpfung und Stabilität führt.

DIE SOHLE DES MODELS
SOHLE DER MIZUNO WAVE MUJIN 6

Auf der anderen Seite hat diese Sohle unterschiedliche Absätze in unterschiedlichen Höhen, so dass sie sich an jede Oberfläche anpassen kann, egal ob weich oder hart. Bei weichen Oberflächen gibt der Block nicht nach, sodass er besser auf dem Boden haftet. Die Höhe der Tacos liegt zwischen 4 und 5 Millimeter über dem Boden. In Bezug auf die Fallhöhe sinkt sie im Vergleich zu den anderen Schuhen um 2 mm, sodass der Mizuno Wave Mujin 6 einen Drop von 9 mm aufweist.

Natürlich haben wir es mit einer Sohle zu tun, die einen perfekten Griff hat und keinen Millimeter vom Boden entfernt ist.

LÄUFERTYP

Die Mizuno eignen sich für Trailrunner über 75 Kilo mit neutralem Profil. Mit diesen Schuhen können Sie lange Strecken, Halbmarathons und Marathons mit einer Geschwindigkeit von mehr als 5:30 min / km laufen. Kurz gesagt, es ist ein hervorragender Schuh in Bezug auf Dämpfung, Komfort, Grip und Stabilität.

Previous post

Adidas oder Nike? Finden Sie heraus, welche der Liebling der Athleten ist

Next post

Beste Laufschuhe für Anfänger auf Asphalt

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.