BEWERTUNGEN

Die 6 besten Laufschuhe für Damen 2021

Valora este artículo
besten Laufschuhe für Damen
Die besten 2021 Laufschuhe für Damen

Die besten Laufschuhe für Damen im Jahr 2021

Das Jahr 2021 hat begonnen und wir haben bereits neue Damen-Laufschuhe, um die Laufleistung auf dem Asphalt weiter zu erhöhen. Einige der bekanntesten Marken wie Adidas, Asics, Mizuno und Saucony haben die Updates ihrer bekanntesten Modelle vorgestellt. Welchen besseren Weg gibt es, um das Jahr mit frischem und neuem Schuhwerk zu beginnen, das weiterhin den Anforderungen der engagiertesten Läufer gerecht wird. Dies sind einige der besten Laufschuhe des Jahres 2021 für Damen.

Adidas Ultraboost 21

Die kultigsten Laufschuhe der Sportmarke mit den drei Streifen kommen in ihrer neuesten Version mit einigen neuen Funktionen. Die erste davon ist die neue Adidas LEP-Technologie (Linera Energy Push), die die Steifigkeit der Schuhe für eine bessere Flexkontrolle erhöht. Darüber hinaus hat Adidas angekündigt, dass es jetzt 6% mehr Boost-Material für mehr Weichheit und Energierückgabe beim Laufen gibt. Der Adidas Ultraboost 21 hat ein Primeknit + -Obermaterial, ein Material, das nicht nur atmungsaktiv ist, sondern auch Stabilität und Halt für die Füße bietet. Eine Tatsache, die sehr interessant erscheint, ist, dass diese Schuhe zu mindestens 50% aus recyceltem Material aus dem Meer bestehen, um ein Engagement für die Umwelt zu schmieden.

Asics Gel Nimbus 23

Die Nimbus-Schuhserie ist die bekannteste von Asics, ein High-End-Schuh für ernsthafte Läufer mit neutralem Fußabdruck. Der Nimbus 23 wird weiterhin einer der beliebtesten Schuhe für lange Strecken und Kilometer sein. Sie haben ein verbessertes Äußeres, das die Atmungsaktivität und die Unterstützung der Füße optimiert. Wieder sehen wir eine Kombination von drei Elementen, um diesen komfortablen und reaktiven Fußabdruck zu erhalten, der den Nimbus so sehr charakterisiert: eine Flytefoam-Zwischensohle, eine GEL-Verbindung und eine Ortholite-Innensohle. Darüber hinaus verfügt der Nimbus 23 über das Trusstic-System, das Unterstützung bietet und das Profil so führt, dass es optimal funktioniert.

Mizuno Wave Rider 24

Der Mizuno Wave Rider 24 ist ein Schuh für Läufer mit einem neutralen Profil über lange Strecken, ein Schuh, der eine gute Balance zwischen Dämpfung, Leichtigkeit und Stabilität bietet. Mit diesem Modell sehen wir zum ersten Mal die Kombination von Wave (Mizunos berühmtester Dämpfung) und der neuen Enerzy-Zwischensohle, die sich durch eine hervorragende Energierückgabe auszeichnet. Auf diese Weise wird ein angenehmes Impulsgefühl erreicht, aber auch eine extreme Weichheit. Für die Sohle wurde erneut das X10-Material gewählt, ein hochbeständiger Gummi, der trotz des Verschleißes bei der Anhäufung von Kilometern eine lange Lebensdauer gewährleistet.

New Balance Frischer Schaum 1080 V11

Die elfte Version des Fresh Foam 1080 wird unter der gleichen Prämisse wie die zehnte Version fortgesetzt. Tatsächlich waren die Änderungen geringfügig. Der 1080 V10 war einer der meistverkauften Schuhe des Jahres 2020, weshalb New Balance beschlossen hat, die gleichen Komponenten beizubehalten, jedoch mit einigen bemerkenswerten Leistungsverbesserungen. Wir sehen wieder die Fresh Foam X-Dämpfung, die neueste Version dieser Verbindung, aber jetzt bietet sie eine bessere Saugfähigkeit und Energierückgabe.

Das Hypoknit-Obermaterial wird wieder mit dem gleichen Stoff präsentiert, aber jetzt ist es etwas elastischer, um sich an die Füße anzupassen, und bietet besseren Halt. Schließlich wurde die Gummisohle mit einem widerstandsfähigeren Gummi verstärkt, was die Haltbarkeit ihrer Komponenten verlängert. Aus all diesen Gründen ist der Fresh Foam 1080 V11 einer der besten Schuhe für neutrale Läufer, die lange Strecken zurücklegen möchten.

Nike Pegasus 38

Die Pegasus sind nicht nur die bekanntesten Nike-Schuhe, sondern auch eine der beliebtesten in der Welt des Laufens. Ein Trainingsschuh, der aufgrund seiner hohen Reaktionsfähigkeit im Ferntraining ausgewählt wurde. Die neue Version des Pegasus kommt mit einer Kombination aus Dämpfung, die eine große Veränderung der Reaktivitätsempfindungen voraussetzt.

Die React-Verbindung wurde zusammen mit der Zoom Air-Einheit im Fersenbereich ausgewählt. Diese Mischung soll das Gleichgewicht zwischen Energierückgabe und Saugfähigkeit verbessern. Darüber hinaus haben die Schuhe ein erneuertes Obermaterial, das jetzt etwas rassiger und dynamischer aussieht, um die Trainingszeiten zu verbessern. Und wie erwartet bleibt eine weitere Eigenschaft dieses Modells die Leichtigkeit, die weiterhin unter 300 Gramm liegt.

Saucony Triumph 18

Der Saucony Triumph kommt in seiner achtzehnten Version, wobei die Essenz des Triumph 17 beibehalten wird. Dies bedeutet, dass wieder die stoßdämpfende PwrRun + -Mischung eingearbeitet ist, die laut Saucony 25% leichter ist als ihr Vorgänger. Auf diese Weise verspricht das Schuhwerk weiterhin eine hervorragende Saugfähigkeit und Energierückgabe, jedoch mit einem angenehmeren Gefühl von Leichtigkeit. Der Saucony Triumph 18 positioniert sich als einer der meistverkauften hochdämpfenden Langstrecken-Trainingsschuhe der Saison.

Previous post

Dämpfung in Laufschuhen - Alles was Sie drüber wissen müssen!

Next post

New Balance Fresh Foam 1080 V11. Detaillierte Review

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.