BEWERTUNGEN

SAUCONY TRIUMPH 17 – VORSTELLUNG UND ANALYSE

Valora este artículo
Saucony Triumph 17 – Analyse
Saucony Triumph 17 – Analyse

Das amerikanische Unternehmen, das sich auf Sportschuhe spezialisiert hat, hat sich in diesem Jahr mit einem seiner bisher besten Modelle stellen. Der neue Saucony Triumph 17 ist der speziellste aller neuen Saucony 2020-Schuhe. Street Pro running hat die detaillierte Analyse dieser exklusiven Einführung.

DIE NEUEN SAUCONY TRIUMPH 17 DETAILLIERT

Saucony ist eine vollständig etablierte Marke, die in der Welt der Läufer auf einem sehr hohen Podest steht. Die amerikanische Firma gehört zu denen, die Jahr für Jahr mit anderen Marken mit mehr Prestige auf dem Markt konkurrieren, und das nicht aufhört, mit neuen Fortschritten und Technologien zu überraschen.

Triumph ist eines der erfolgreichsten Modelle der Firma, das Modell mit der größten Dämpfung. Der Saucony Triumph hat bereits einen wachsenden Nutzerkreis. Wenn Sie ein sachkundiger Laufer sind, haben Sie wahrscheinlich schon vom Saucony Triumph ISO 5, dem Vorgänger des Triumph 17, gehört oder ihn sogar ausprobiert.

Aber warum die Namensänderung? Das Wort ISO bezog sich auf die ISOFIT-Technologie, die im neuesten Modell eliminiert wurde. Deshalb kehren sie nun zu ihrem ursprünglichen Namen und ihrer ursprünglichen Nummerierung zurück, Saucony Triumph 17.

ZUSAMMENFASSUNG DER NEUEN SAUCONY-TRIUMPHS 17

Die erste ist, wie wir bereits erwähnt haben, von Anfang erkennbar, das Verschwinden der ISOFIT-Technologie und der Familienname „ISO“ in ihrem Namen. Diese Technologie soll als 360 FIT erscheinen, ein Upper, das neu gestaltet wurde, um die Leistung des Schuhs zu verbessern.

Ein weiterer nennenswerter Unterschied dieses Modells ist die Veränderung seiner Dämpfung. Dies ist eine der wichtigsten Änderungen, denn wir hatten den berühmten EVERUN-Schaum schon seit mehreren Jahren gesehen, aber er ist in dieser Ausgabe überraschenderweise verschwunden und durch eine neue Verbindung ersetzt worden, die Saucony PWRRUN+ genannt hat.

Eine weitere der wichtigsten globalen Veränderungen schließlich ist die Flexibilität. Die Struktur des Triumph 17 ist jetzt elastischer, was den Füßen bei jedem Schritt wesentlich natürlichere und bequemere Übergänge ermöglicht.

LÄUFERTYP UND DISTANZEN FÜR DEN TRIUMPH 17

Für wen sind die Saucony Triumph 17? Das ist eine der am häufigsten gestellten Fragen unter Menschen, die gerade mit der Marke beginnen. Der Triumph 17 ist ein neutraler Schuh für Läufer, die nach der ultimativen Dämpfung suchen, für diejenigen, die nach mehr Stoßdämpfung suchen.

Saucony Triumph 17
Saucony Triumph 17, eine der Laufschuh am häufigsten gesucht.

Diese Schuhe gehören zum Sektor der Trainingsschuhe, sind etwas robust und maximalistisch, weshalb sie eher einem Training als einem Wettrennen entsprechen. Sie eignen sich perfekt für mittelschwere bis schwere Läufer, ihre hohe Dämpfung macht sie perfekt für Läufer über 80 Kilogramm.

In Bezug auf Distanz, Gelände und Tempo rollt der Triumph 17 auf Asphalt und trockenem Gelände über mittlere bis lange Distanzen perfekt. Das richtige Tempo für dieses Modell ist dasjenige, das nicht schneller als 4:30 min/km ist.

MERKMALE DER UPPER

In diesem Modell wurde die 360 FIT-Technologie eingeführt. Auch das Upper erfährte positive Veränderungen, die vom ersten Moment spürbar sind. Es besteht aus einem doppellagigen technischen Mesh, das sich an die Form der Füße anpasst und die richtige Flexibilität für guten Komfort aufweist.

Upper der Saucony Triumph 17
Upper der Saucony Triumph 17

Dieses Mesh verfügt über ein großes Belüftungssystem, das aufgrund der großen Anzahl von Löchern im Ristbereich schnell identifiziert werden kann. Atmungsaktivität und Flexibilität werden durch gedämpfte Materialien, einschließlich des Kragens und des Zungenbereichs, verbessert.

ZWISCHENSOHLE DER SAUCONY TRIUMPH 17

Der Zwischensohlenbereich ist eines der besonderen Merkmale des Triumph 17. Der berühmte EVERUN ist verschwunden, die Technologie, die für die Dämpfung verantwortlich war. Aber es besteht kein Zweifel, dass diese Veränderung zum Besseren geführt hat. Es wurde eine Zwischensohle mit PwrRun+ Technologie implementiert.

Zwischensohle
Zwischensohle der Saucony Triumph 17

Dieses Material ist laut Saucony bis zu 28% leichter als Everun. Aber das ist nicht alles, es ist auch reaktiver und absorbierender. Dies ist ein unglaublicher Vorteil, da alle seine Leistungen verbessert werden. Dadurch fühlt sich der Läufer nicht nur wohler, sondern gewinnt auch mehr Vortrieb und Wendigkeit im Rennen.

AUßENSOHLE

Das Hauptmerkmal der Sohle ist ihr Zusammensetzungsmaterial, Crystal Rubber, das die bisherige Komponente ersetzt. Dieses Material ist fester und widerstandsfähiger, was die Haltbarkeit der Schuhe garantiert, die über dem allgemeinen Durchschnitt anderer Marken liegt. Eine der Bedenken war, ob dieses Material die Flexibilität und den Komfort bei Übergängen verringern würde. Glücklicherweise erhöht die geringe Dichte des neuen PwrRun die Flexibilität, trotz der Härte der Sohle.

Außensohle
Außensohle der Saucony Triumph 17
Previous post

Erreichen Sie die Spitze des Berges mit dem Asics Gel Sonoma 5

Next post

GRÖßENTABELLE RUNNING

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.